Damit Sie auch im Pflegefall unabhängig sind
Pflegezusatzversicherung von AXA

0800 320 33 33Kostenlose Angebots-Hotline
Angebot anfordernIndividuell für Sie

Die AXA Pflegezusatzversicherung ist auch im Vergleich eine gute Investition.

Warum eine Pflegezusatzversicherung immer wichtiger wird?

Fotolia60432655SubscriptionMonthlyM

Wer jetzt vorsorgt, ist später bestens versorgt.

Zwischen dem Wunsch bei einer gesundheitsbedingten Pflegebedürftigkeit gut versorgt zu werden und den finanziellen Möglichkeiten dies bezahlen zu können klafft oft eine nur schwer in Zahlen zu beziffernde Lücke. Versicherer wie AXA bieten deshalb ihren Kunden die Option, mit einer Pflegezusatzversicherung aktiv Pflegevorsorge zu betreiben. Sorgen Sie vor – investieren Sie in Ihre Unabhängigkeit. Jetzt besonders günstig, dank staatlicher Förderung.

Bedarfsgerechte finanzielle Absicherung im Pflegefall.
Pflegegeld für jede Pflegestufe individuell versicherbar
Beitragsbefreiung im Pflegefall
Keine Wartezeiten

Tarif Pflegevorsorge-Flex von AXA

Optimale Pflege ganz nach Ihrem Bedarf

Die Gründe eine Pflegezusatzversicherung bei der AXA abzuschließen, umfassen sowohl die eigene Vorsorge als auch eventuelle Mehrbelastungen für die Ehepartner oder Kinder zu vermeiden. Besonders Letztere werden häufig finanziell von den Sozialbehörden in Anspruch genommen, wenn die Rente oder das Vermögen der pflegebedürftigen Eltern die entstehenden Kosten nicht vollständig decken. Gleiches gilt auch für den Immobilienbesitz des Pflegebedürftigen, welcher zur Bezahlung der Pflegekosten verkauft werden müsste. Dies muss nicht sein – alle drei Pflegestufen oder auch nur eine – Sie haben die Wahl! Zusätzlich wird diese Investition auch vom Staat mit einem Betrag von bis zu 60 Euro gefördert.

  • Pflegegeld für jede Pflegestufe individuell versicherbar

  • Alle 3 Jahre automatische Erhöhung des Pflegegeldes um 10 %

  • Keine Wartezeiten

Individuell und flexibel:

  • Von der Basis- bis zur Vollabsicherung – passt sich je Pflegestufe der Bedarfssituation des Kunden individuell an

  • Europadeckung ermöglicht Mobilität im Alter

Umfassende Leistungen:

  • Leistung von Pflegestufe 0 bis Pflegestufe 3

  • Beitragsbefreiung ab Pflegestufe 1

Ihre optimale Ergänzung zur Pflegevorsorge-Flex: Pflegevorsorge Akut

Soforthilfe im Ernstfall:
dank Pflegevorsorge Akut von AXA.

Im Ernstfall ist man oft auf schnelle Hilfe angewiesen. Damit Sie alles bewältigen können, bietet Ihnen die Pflegezusatzversicherung Akut, genau die professionelle Unterstützung, die Sie brauchen.

  • Soforthilfe im Ernstfall: Kostenübernahme für 3 Monate bis 2.500€

  • 24-Stunden-Hotline

  • 24-Stunden Versorgungsgarantie: Vermittlung eines Pflegeheimplatzes oder
    einer ambulanten Pflege binnen 24 Stunden.

  • 100 % Unterstützung im Pflegefall

Fotolia69573227SubscriptionMonthlyM

Gute Pflege, die Sie sich leisten können – mit AXA

Titel

Pflege-Bahr von AXA: Die Pflegezusatzversicherung – mit staatlicher Förderung

Ab jetzt wird Ihre Pflege mit dem Tarif Pflege-Bahr staatlich gefördert. Schon ab 10 Euro im Monat legen Sie den Grundstein Ihrer Pflegevorsorge und verringern die Versorgungslücke der gesetzlichen Pflegeversicherung in allen vier Pflegestufen.

  • Basis-Vorsorge in allen drei Stufen

  • Jede Pflegestufe durch Pflegevorsorge Flex – flexibel erweiterbar

  • Keine Gesundheitsprüfung

  • Die Wartezeit beträgt 5 Jahre

  • Verzicht auf Wartezeit von 5 Jahren im Pflege-Bahr bei gleichzeitiger Policierung von Pflege-Bahr und Flex-U

Sichern Sie sich mit der Pflegezusatzversicherung optimale Leistungen im Pflegefall

Flexible Pflegezusatzversicherung für alle Pflegestufen

Der beste Zeitpunkt um mit der Pflegevorsorge zu beginnen ist oft der frühestmögliche. So profitieren die Versicherungsnehmer von niedrigen Beiträgen und einer großen Auswahl an unterschiedlichen Zusatzversicherungen. Bei AXA gehören diese individuellen Tarife zum Konzept Pflegevorsorge Flex. Der große Vorteil liegt darin die einzelnen Pflegestufen von 0 -3 als Paket oder getrennt versichern zu können. So kann gezielt auf die finanzielle Situation sowie die voraussichtliche Rente im Alter Rücksicht genommen werden.

Pflegezusatzversicherung von AXA

Weitere Informationen zur Pflegezusatzversicherung von AXA

Produktflyer: Pflegevorsorge Flex
Alle Infos zur Pflegezusatz-versicherung Flex von AXA.
Produktflyer: Pflegevorsorge Akut
Alle Infos zur Pflegezusatz-versicherung Akut von AXA.

Wir werden älter und älter, entsprechend wichtig ist es auch in punkto privater Pflegezusatzversicherung vorzusorgen. Denn das erspart hohe Kosten im Pflegefall, die durch die gesetzliche Pflegeversicherung nicht gedeckt sind. Mit Pflege-Bahr von AXA können Sie schon jetzt die Versorgungslücke verringern und bekommen sogar noch 60 Euro p. a. vom Staat geschenkt. Eine Basis-Vorsorge, die Sie flexibel mit der Pflegezusatzversicherung Flex und Pflegezusatzversicherung Akut aufstocken können.

Wie bei allen Versicherungen verstecken sich auch bei der Pflegezusatzversicherung in den Verträgen Details, die maßgeblichen Einfluss auf den Versicherungsfall haben. Zum einen umfasst dies die Wartezeit. Denn auch wenn diese Versicherung der Pflegevorsorge im Alter betrifft, kann eine Pflegebedürftigkeit natürlich auch schon sehr viel früher eintreten. Wurden bei Vertragsabschluss mit der AXA keine Wartezeiten vereinbart, ist der Versicherungsnehmer unmittelbar abgesichert. Bei einer Wartezeit von zum Beispiel fünf Jahren beginnen auch die Auszahlungen der festgelegten Beträge erst nach diesem Zeitraum, unabhängig wann die Pflegebedürftigkeit eingetreten ist. Zweitens ist es zudem sinnvoll eine automatische Erhöhung des Pflegegeldes zu vereinbaren, um den steigenden Lebenskosten entsprechend vorzubeugen.

Als ein wichtiger Teil der Pflegevorsorge der AXA kann sich zudem die Pflegevorsorge Akut erweisen. Mit diesem Tarif haben alle Versicherten bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit einen unmittelbaren Anspruch auf Leistungen. Dazu zählt neben den finanziellen Leistungen auch eine Versorgungsgarantie, welche innerhalb von 24 Stunden einen Platz in einem Pflegeheim oder eine ambulante Pflege organisiert. Dies ist deshalb wichtig, da auch die Prüfung der Pflegebedürftigkeit sowie die Erstellung ärztlicher Gutachten Zeit in Anspruch nehmen, in welcher die Versicherungsnehmer die Pflege aus ihrem eigenen Vermögen finanzieren müssten. Dank der von AXA angebotenen Europadeckung steht es auch pflegebedürftigen Personen offen ihren Wohnort ins Ausland zu verlegen, ohne finanzielle Einbußen in Kauf zu nehmen. Dadurch wird die Pflegevorsorge zu einem maßgeschneiderten Konzept für ein ganzes Leben.

Auch in anderen Bereichen macht sich eine Zusatzversicherung bezahlt. Zum Beispiel die Zahnzusatzversicherung von AXA oder die Krankenhauszusatzversicherung von AXA. Überzeugen Sie sich selbst!

Dienstunfähigkeit

Mehr...

Relax Rente

Mehr..

Firmenkunden

Mehr...